Indoor Cycling

    

 

Indoor Cycling ist ein Angebot unseres SG Sportzentrums. Mehr Informationen siehe unter SG Sportzentrum.

 

Steffi Hager

Sportkoordinatorin im Gesundheitshaus

Konktdaten siehe Kachel Ansprechpartner

 

 

ÜBER UNS

Indoor Cycling (auch Spinning genannt) © ist ein Trendsport, bei dem in der Gruppe unter Anleitung eines Instruktors ein sehr effektives Herzkreislauf- bzw. Konditions-Training betrieben wird.

Im Gegensatz zum Heimfahrrad oder Ergometer ist das Indoor Cycling-Bike ein Standrad mit Starrlauf, mit dem man das „normale“ Radtraining sinnvoll simulieren bzw.  um spezielle Technikübungen ergänzen kann. Mentale Hilfen,  zum Beispiel Visualisierung und ausgewählte Musik kommen ebenfalls zum Einsatz.

Die Cycling-Kurse haben unterschiedliche Fahrprofile (etwa Grundlagenausdauer oder Fettverbrennung). Die Cyclingeinheiten dauern  60 bzw. 90 Minuten und werden in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten. Da  ein Herzkreislauftraining nur über eine Pulskontrolle sinnvoll wird, achtet  das Gesundheitszentrum darauf, dass jeder Teilnehmer verpflichtend einen Pulsmesser tragen muss. Dieser kann selbstverständlich bei der SG Kaarst kostenfrei ausgeliehen werden. 

Die Tatsache, dass in diesen Kursen auch mehrere passionierte Triathleten, Rennradfahrer und Marathonläufer trainieren, unterstreicht, dass es keinesfalls ein Problem darstellt, verschiedene Belastungsprofile oder Altersklassen in einer Stunde zu vereinen. „Heinz ist eine absolute Bereicherung für meinen Kurs“, so Trainer Christoph Schiffer. Wir hoffen, dass er noch lange bei uns bleibt.

 

 

Aktualisiert am 10. Februar 2018  JB